Schweinefilet in feiner Pilzsauce

Zutaten für 4 Personen:

• 4 Stück à 150 g Schweinefiletköpfe
• 150 g braune Champignons
• 100 g tiefgekühlte Pfifferlinge
• 100 g Schalotten
• 4 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
• 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
• 1 Beutel KNORR Fix für Pfeffer-Rahm-Medaillons

Zubereitung:

Für die Schweinefilets in feiner Pilzsauce 4 Schweinefilets trocken tupfen. 150 g Champignons putzen und in Scheiben schneiden. 100 g Schalotten schälen und in Würfel schneiden. 4 EL Pflanzencreme in zwei Pfannen geben und erhitzen. Schalottenwürfel und Pilze in die eine Pfanne geben und anbraten.

Schweinefilet in der zweiten Pfanne in heißer Pflanzencreme ca. 5 Minuten pro Seite braten, das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Bratfond mit 200 ml Wasser ablöschen, 250 ml Rama Cremefine dazugießen. KNORR Fix für Pfeffer-Rahm-Medaillons einrühren und ca. 2 Minuten unter Rühren kochen lassen.

Die Pilze und das Fleisch in der Sauce heiß werden lassen. Schweinefilet in feiner Pilzsauce servieren und genießen.

QUELLE:Rezept und Bild: www.rezeptundbild.de

Rindersteak mit Grillgemüse
Pasta mit Spargel und Lachs
Menü