Rinderfilet mit Rosmarin-Kartoffeln & Zwiebeln

Zutaten für 6 Personen:

• 1 kg Rinderfilet
• 1,2 kg Kartoffeln
• 5 Knoblauchzehen
• 2 Zweige Rosmarin
• 1 TL grobes Meersalz
• 6 EL Olivenöl
• 2 EL Öl
• 3 rote Zwiebeln
• 150 ml KNORR Feurige BBQ Chili Sauce

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, trocken tupfen, vierteln und in eine Schüssel geben. Knoblauch abziehen, Rosmarin vom Zweig lösen, beides fein hacken, in die Schüssel geben und mit Meersalz + Olivenöl gut vermengen. 30 Minuten durchziehen lassen.

Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auf mittlerer Schiene 35 bis 40 Minuten garen.

Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. KNORR Feurige BBQ Chili Sauce dazugeben und bei geringer Hitze ca. 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.

Das Rinderfilet in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und von jeder Seite ca. 3 bis 5 Minuten grillen – je nach Geschmack. Das Rinderfilet mit Rosmarin-Kartoffeln und Zwiebeln auf Tellern anrichten und genießen.

QUELLE:
Rezept und Bild: www.rezeptundbild.de

Körni der Krabbelkäfer
Weihnachtliche Lachsröllchen
Menü