Gastroservice-Pierron
LEISTUNGSSTARK

Historie

1962
Mit dem Eintrag ins Handelsregister Nr. 1693 durch Henriette und Julius Lange im Februar 1962 hat alles begonnen. Die Garage in der Inneren Blanke 12 in Nordhorn war das “Startlager” für den Handel mit frischen Pommes-frites. Dafür wurde an die Garage ein Kühlraum angebaut. Damals - ein Novum. Es gab nichts vergleichbares zu dieser Zeit in unserer Region. Die ersten frischen “Fritten” holte sich Henriette Lange von der Fa. Zwiep in Oldenzaal / Niederlande noch in Holzkisten persönlich ab.
1963
Erster Kontakt zur Fa. AVIKO / Niederlande durch Henriette Lange. Henny Lange war der 1.Kunde der Fa. AVIKO in Deutschland. 1965 Wurde der erste Mitarbeiter eingestellt. 1967 Der zweite Mitarbeiter wurde eingestellt. Die Expansion schritt so rasant voran, das im März der Umzug zum Heseper Weg nötig wurde.
1968
Die Mitarbeiterzahl wurde um 3 Personen erhöht. Ebenfalls die Anzahl der LKW auf 3 aufgestockt. Die Entwicklung der Kühlfahrzeuge wurde den Anforderungen entsprechend ständig verbessert (heute 3-Kammersystem nach HACCP - Norm mit Temperaturdokumentation). Das Warensortiment vergrößerte sich ständig, entsprechend die ebenso wachsende Kundschaft. Die Enge wurde immer erdrückender, so dass die Entstehung des GIP in Nordhorn gerade rechtzeitig kam.
1976
Wurde im GIP/West am Ahauser Hof eine Halle mit Kühl- und Tiefkühlräumen sowie einem Trockenlager erstellt und im September bezogen. Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich durch den weiter steigenden Umsatz auf 17, die Zahl der LKW auf 5 plus 1 Kleintransporter mit Kühlung für Notfälle.
1990
Übernahm Jutta Barkowski (geb. Lange) die Führung der Firma von Ihrer Mutter Henny Lange. Außerdem wurde das mittlerweile zu klein gewordene Tiefkühlhaus erheblich vergrößert.
1992
Trat die Firma Lange im Dezember dem GAFA-Team bei. GAFA-Team ist ein Zusammenschluss von derzeit 27 Großhändlern auf Bundesebene zum Zweck des gemeinsamen Einkaufs und Vermarktung aller Produkte.
2000
Erweiterung des Betriebes durch Kauf und Umbau des Nachbargrundstückes Ahauser Hof 5 (4800 qm) mit Halle. Neue Verwaltungsräume, Vorratslager sowie ein Abholmarkt für Jedermann sind in dieser Halle entstanden.
2002
Feierte die Firma Lange ihren 40. Geburtstag. Mittlerweile ist die Mitarbeiterzahl auf 21 gestiegen. Die Entwicklung vom einfachen Pommes - Händler zum Vollsortimenter für Gastronomie, Fast Food, Systemgastronomie und Großverbraucher vollzog sich im Laufe der Jahre durch die ständige Innovation aller Mitarbeiter, der Industrie und unseren Kunden. Durch den Anschluss an das GAFA-Team ist die Firma Feinkost Lange GmbH & Co. KG allen Anforderungen des heutigen Marktes gewachsen. Dies ist uns Pflicht und Ansporn Sie auch in Zukunft mit den neuesten Trendartikeln, als auch mit altbewährten Produkten bester Qualität und nach modernsten logistischen Abläufen zu bedienen.
2012
Mit einer großen Hausmesse wird das 50-jährige Bestehen gefeiert.
2015
Tanja Jürgens steigt in die Geschäftsführung mit ein.